Anleitung: OSX Lion von USB Stick installieren

Wie man sich eine Sicherheitskopie von OSX Lion auf DVD erstellen kann, haben wir hier auf applelizer.de bereits beschrieben.

In diesem Tutorial geht es um die Erstellung eines bootfähigen USB-Sticks, um OSX Lion vom USB Stick zu installieren.

Das hat folgende Vorteile:

  • die Installation ist schneller beendet
  • wenn die Zugriffsrechte der System-HD nicht im laufenden Betrieb repariert werden können, funktioniert der Zugriff auf das Festplatten-Dienstprogramm viel zügiger

Also legen wir los!

Benötigt werden:

[app 444303913]

Schritt 1:

Den Installer im Finder finden!
Einfach rechte Maustaste (ctrl+Mausklick) -> Optionen -> Im Finder anzeigen

Schritt 2:

Jetzt muss der Paketinhalt angezeigt werden.
Wieder rechte Maustaste (ctrl+Mausklick) auf Paketinhalt zeigen

Schritt 3:

Im Ordner „Contents -> SharedSupport“ befindet sich die Datei „InstallESD.dmg“ (ca. 3,8 gb)Schritt 4:

Die InstallESD.dmg muss jetzt mit dem Festplatten-Dienstprogramm geöffnet werden. Mit rechter Maustaste (ctrl+Maustklick) und unter „Öffnen mit“ das Festplatten-Dienstprogramm auswählen

Schritt 4:

Jetzt muss auf der rechten Seite der Reiter „Wiederherstellen“ ausgewählt werden. Und nun einfach den USB Stick von der linken Seite auf „Zielmedium“ und die InstallESD.dmg auf „Quelle“ ziehen. Zum Schluss noch auf den Button „Wiederherstellen“ (unten rechts) klicken und fertig.

Schritt 5:

Computer neustarten und beim Startton die „Alt“-Taste gedrückt halten. Das Startmenu erscheint auf dem Bildschirm und „Recovery HD“ auswählen. Den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen und fertig.

[app 444303913]

Konnte das Tutorial euch helfen?
Schreibt eure Erfahrungen mit dem WLAN Problem in Kommentare!

Kommentar veröffentlichen