Bestellstatus im Apple Online Store überarbeitet

Wie es scheint, ist der neue Bestellstatus zwar erst nur für Kunden in den USA, Mexico und Kanada verfügbar, aber laut einem Apple internen Memo soll der neue Bestellstatus eine neue Kundenerfahrung darstellen.

Apple hatte gestern, am Freitag, seinen Online Store für mehrere Stunden vom Netz genommen, um Wartungsarbeiten durchzuführen. Es wurde nun bekannt, dass eben der schon angesprochene Bestellstatus auf Vordermann gebracht, sowie optisch aufgewertet und neue Optionen hinzugefügt wurden.

Außerdem wird es ab sofort die OS X Lion angepassten Tastaturen im Online Store geben.

Die neue Übersicht wurde dem Web 2.0 angepasst und bietet Grafiken zu den bestellten Produkten und Menüpunkte zum Rückversand, zum Bewerten, nochmaligem Ausdrucken der Rechnung und natürlich zur Paketverfolgung. Es heißt nun im Klartext „MacBook Air, 11-inch“, anstatt „MBAIR 11.6. CTO“. Außerdem werden nun endlich die genauen Produktdetails angezeigt.

Kommentar veröffentlichen