Logic Pro X 10.2, Alchemy & Mainstage Update

Das neue Logic Pro X 10.2 Update ist da. Keiner hat es erwartet und auch selbst Apple hat es nicht angekündigt. Zu dem Update hat Apple Logic Pro X noch einen Synthesizer spendiert. MainStage wurde auf Version 3.2 aktualisiert.

Erst gestern habe ich meinen Mac Pro auf OS X Yosemite 10.10.5 aktualisiert und dachte mir dabei, wie schön es wäre, wenn Apple Logic Pro X auch ein Update bekommt. Wenn ich schon in so einem Update-Marathon gefangen bin, soll auch jede App auf den neuesten Stand gebracht werden. Bis auf einige Plugins, gelang es mir auch. Nur bis dato leider kein Logic Pro X.

War mein Mac Pro im Studio nun endlich auf dem neuesten Stand und kurz davor sich für den Rest des Tages auszuruhen, schaute ich doch nochmal schnell im Mac App Store nach. Und war es: Logic Pro X 10.2!

Da noch ein bisschen von dem Update-Wahn in mir vorhanden war, lud ich mir das Update gleich runter und schaute nach, was es Neues gibt. Beim ersten Starten wurde erstmal die Datenbank und alle fehlenden Dateien herunter geladen. Mir war noch nicht bekannt, welche neuen Dateien es sind. Nachdem alle runter geladen waren, kam ein weiterer Splashscreen mit den Neuigkeiten. Angepriesen wurde ganz besonders der neue Soft-Synthesizer Alchemy.

Wie wir alle wissen wurde Camel Audio von Apple aufgekauft. Da war zu erwarten, dass Apple demnächst einen neuen Synthesizer in Logic Pro X integrieren wird. Und warum das Rad neu erfinden, wenn doch eines der beliebtesten Plugin schon bereits vorhanden ist. Alchemy ist schon seit Jahren bei den Produzenten sehr beliebt und jetzt für jeden Logic Pro X 10.2 User auch noch kostenlos. Super!

Was ist Alchemy?

Im folgenden Video hat Adam von I’m a Music Mogul ein kleines Video zu Alchemy aufgenommen. Es zeigt, was Alchemy ist und was der Soft-Synth kann. Die Library ist auf jeden Fall mit ca. 3000 Presets sehr umfangreich und soll viele Genres abdecken.

Apple Loops

Auch den Apple Loops spendiert Apple frische Loops. Die Library wird um 1000 Loops größer. Ich werde mir wohl einen Abend Zeit nehmen, um alle neuen Loops durchzuhören.

Logic Pro X und Apple Connect

Was hat es sich damit auf sich? Apple verbindet so den Künstler noch enger mit seinen Fans. Der Künstler/Produzent kann sein Project direkt auf Apple Connect bereitstellen. Dies geht allerdings nur, wenn der Künstler bei Apple Connect als Künstler akzeptiert wurde.

MainStage 3.2 Update

MainStage wird stabiler und flexibler. Auch der Alchemy wird in MainStage unterstützt. MainStage ist „DAS“ Tool für Live Auftritte. Es ist einfach gehalten und bietet eine gute und schnelle Kontrolle über die Instrumente.

Wo finde ich den Logic Pro X Download?

Fazit

Apple hat es wieder mal geschafft. Viele Produzenten und Künstler werden die neuen Funktionen und die neue Vielfalt von Logic Pro X 10.2 sehr schätzen. Camel Audio Alchemy wurde weiter entwickelt und wird als kostenloses Plugin in Logic Pro X 10.2 integriert. Ich werde mich jetzt zurückziehen und mir alle Neuigkeiten von Logic Pro X 10.2 anschauen.

Kommentar veröffentlichen