Neuerungen zur WWDC: iOS 5, Lion und iCloud – kein iPhone 5

Apple hat sich nun endlich geäußert und verkündet, dass neben dem neuen Mac OS X Lion und dem iOS 5 auch der iCloud Service kommen wird. Steve Jobs wird die Keynote persönlich halten. Wir sind gespannt.

Tatsache ist, dass Mac OS X Lion und das neue iOS 5 schon jetzt für Begeisterung sorgen. Viele sind aber nun schon sehr auf den iCloud Service gespannt.

Auf apple.com gibt es die originale Pressemeldung schon jetzt zum Nachlesen. Nächste Woche ist es also soweit – wir warten sehnsüchtig.

Wie es scheint, müssen wir wohl noch eine Weile auf das iPhone 5 warten. Aufgrund den Infos einer japanischen Webseite, soll das iPhone 4 Update Ende August 2011 kommen. Im Frühling 2012 wird dann das iPhone 5 erwartet. Gar nicht apple-like – diese Reihenfolge – absolut untypisch.

Gut – dann seit auch dabei, wenn es am 6. Juni wieder heißt: Apple Keynote

Kommentar veröffentlichen