Steve Jobs tritt als CEO bei Apple zurück

Vor einigen Stunden gab Steve Jobs seinen Rücktritt als Apple-Chef in einem Brief bekannt. Hier schreibt er, dass er seine Aufgaben und Pflichten als Apple-CEO nicht länger erfüllen könne. Tim Cook, der bislang als Aufsichtsrat bei Apple fungierte, wurde nun zum Nachfolger von Steve Jobs berufen. Jobs bleibt nun als Aufsichtsratvorsitzender dem Unternehmen erhalten.

Tim Cook hatte Jobs schon mehrfach als CEO vertreten. Von Januar 2009 bis Juni 2009 zog sich der Apple-Mitbegründer aus gesundheitlichen Gründen zurück, ebenso im Januar 2011. Vertreten wurde er auch diesmal von Cook. Nun wird Cook die Führung von Apple dauerhaft übernehmen.

Hier findet ihr den Brief von Steve Jobs => KLICK

Kommentar veröffentlichen