Am 10. Oktober kommt iOS 5

Apple hat sicherlich einen Zeitplan für die finale Freigabe von iOS 5 und der iCloud, sowie einen Verkaufsstart des iPhone 5. Leider sind wir weiterhin, was weitere Infos betrifft, auf Kleinigkeiten angewiesen, die die entsprechenden Termine bestätigen. In einem weiteren Bericht heißt es, dass Apple seine AppleCare Abteilung darüber informiert hat, dass demnächst ein erhöhtes Anfragvolumen wegen iOS 5 auflaufen werde. Ab dem 10. Oktober sollen sich die Anfragen mit dem Betreff „iOS“ deutlich erhöhen.

Wie AppleInsider berichtet, hab eine Person, die sich mit Apple sehr gut auskennt, einen Hinweis bekommen, dass die iOS-Anfragemenge ab dem 10. Oktober um das 8fache steigen soll, woraus Experten die Veröffentlichung schließen.

AppleInsider weiß nicht, wie sicher die Quelle ist, da es sich hierbei um einen neuen Informanten handelt.

Sollte sich Apple auch in diesem Jahr einigermaßen treu bleiben und der 10. Oktober tatsächlich die finale Version von iOS 5 mit sich bringen, so könnte es sein, dass das iPhone 5 in der 41. Kalenderwoche bereits in den Verkaufsregalen steht.

Kommentar veröffentlichen