SwitchEasy CANVAS for iPad 2 – Viel Case für wenig Geld

Das iPad ist mittlerweile ein bekanntes und allseits beliebtes Produkt, dass sich in den verschiedensten Altersklassen und Berufen etabliert hat. Mittlerweile ist das Tablet von Apple schon in der zweiten Generation verfügbar. Wer sich zu seinem iPad 2 noch ein Case kaufen möchte, dass – anders als das SmartCover von Apple – auch die Rückseite des Gerätes schützt, wird mit Angeboten verschiedenster Herstellern beworfen. Ein wirklich gutes Case zu finden, bei dem man einerseits mit dem entsprechenden Zubehör versorgt und andererseits nicht vom Hersteller ausgebeutet wird, ist mittlerweile schwer geworden. Doch es scheint als wäre die Nummer 1 gefunden worden!

Das SwitchEasy CANVAS für das iPad 2 ist ein Folio-Case welches mit Stand-Funktion, Unterstützung des Auto-On/-Off-Features (bei dem das iPad ge- und entsperrt wird wenn man die Hülle auf- und zuklappt) und reichlich Zubehör geliefert wird.

Lieferumfang

Beim Kauf des SwitchEasy CANVAS für das iPad 2 kriegt man selbstverständlich das Case, welches in einer soliden transparenten Verpackung kommt. Außerdem sind eine Schutzhülle inklusive Mikrofaser-Tuch und Squeegee sowie „Propfen“ für Dock Connector und Kopfhörer-Anschluss enthalten, die als Staubschutz dienen. Zur Sicherheit werden jeweils zwei Stück mitgeliefert.

Aufbau

Das CANVAS ist mit einer Shell aus Polycarbonat ausgestattet, in die das iPad 2 gepackt wird. Man „snappt“ das iPad einfach in die Shell und fertig, das Gerät sitzt bombenfest im Polycarbonat-Gehäuse, dadurch rutscht es nicht im Case wie bei sehr vielen anderen Folio-Cases (wie z.B. dem Belkin Flip Folio Stand for iPad 2).

Natürlich hat das SwitchEasy CANVAS eine deutlich dickere Haut und schützt das iPad nicht nur durch die Shell. Ein nylon-artiger Stock umhüllt die Shell, somit ist der Rundumschutz des Tablets gewährleistet.

Verarbeitungsqualität

Die Aussparungen für alle Zugänge, die man benötigt sind erstaunlich gut getroffen. Beispielsweise ist das Loch für die Kamera sehr präzise geschnitten. Die Shell für das ipad wirkt stabil und somit schützend, Bedenken bezüglich materialbedingten Kratzern auf der Rückseite des iPad braucht man jedoch keine haben. Auch der nylon-artige Stoff, der das Case umgibt sowie die Innenseite des Cases wirken sanft und edel. Meiner Meinung nach hat SwitchEasy die optimale Materialwahl getroffen, die Rückseite des iPad ist geschützt, das Display sanft bedeckt und ebenfalls vor Kratzern sicher. Für ein angenehmes Gefühl in der Hand sorgt die äußerliche Nylon-Bedeckung.

Funktionen

Mit dem CANVAS kommen einige Funktion, die sehr sinnvoll sind. Nicht zuletzt sollte hier die Unterstützung der Auto-On/-Off-Funktion gennant werden. Auf der Vorderseite des Cases ist ein Magnet in den Stoff eingearbeitet, durch den das iPad ge- und entsperrt wird. Durch diesen Magnet muss das iPad auch nicht mit einer Schlaufe gesichert werden da er das Case geschlossen hält.

Da das CANVAS ein Folio-Case ist wurde selbstverständlich auch eine Ständer-Funktion integriert. Zunächst ist anzumerken, dass an der Rückseite der Shell sowie der Innenseite der Stoff-Hülle ein Klettverschluss-Streifen angebracht ist, der das iPad festhält. Sobald man also einmal an der Shell zieht und der Klettverschluss gelöst ist kann man das Case in Rillen auf der Innenseite der Stoff-Hülle einsetzen, die die Position im jeweiligen Winkel, in dem das iPad steht, halten.

Ein nettes Feature, dass das CANVAS mitbringt ist die Unterstützung für die Kamera. Durch einen Knick auf der Vorderseite kann man selbige umklappen und -knicken und somit einhändig Fotos schießen ohne die Kamera zu verdecken.

Fazit

Alles in allem ist das SwitchEasy CANVAS für das iPad 2 meiner Meinung nach das mit Abstand beste iPad-Case. Nicht zuletzt die große Farbpalette aus der man wählen kann – nein – auch der humane Preis überzeugen. Zwar kostet das Case direkt im SwitchEasy Shop 49,99€, man kann es aber deutlich günstiger auf Seiten wie beispielsweise Amazon kaufen. Dort erwarb ich mein Exemplar für knapp 38€.

 

Kommentar veröffentlichen