Update für Google Plus iOS-App

Sowohl Facebook wurde um zahlreiche Neuerungen in der iOS App erweitert, als auch der neue Konkurrent Google Plus entwickelt eifrig an seinem Dienst weiter.

Am Dienstag öffnete Google Plus seine Pforten für alle Interessenten. Somit kam Google seinem Konkurrenten Facebook vor seinem geplanten Zuckerberg-Event zuvor und beendete die vor drei Monaten eingeführte Beta-Phase.

Bezüglich der iOS-Apps wird ebenfalls kräftig aufgerüstet. Am Dienstag kam ja bereits das Google Plus Update für Android und dann war es nur noch eine Frage der Zeit, bis sich auch die Apple User über das Update freuen konnten.

Es gibt zahlreiche Neuerungen in der iOS Plus-App:

Ab sofort kann man auch mobil an den sog. Hangouts (das ist der Videochat-Dienst von Google Plus) teilnehmen. Doch da gibt es noch einen kleinen Negativpunkt: Man kann dem Hangout per Smartphone nur beitreten, diesen aber nicht selbst starten. Ich finde, da sollte Google in der nächsten Zeit noch einmal nachbessern.

Der bisherige mobile Chatdienst von Google Plus „Huddle“ nennt sich nun auch „Google Messenger“ und unterstützt auch die Bildübertragung unter Freunden.

Im Gesamten gesehen, dürfte das Update der Google Plus iOS App viele Herzen der sozialen Netzwerke höher schlagen lassen. Die neue Version gibt’s ab sofort hier =>

[app 447119634]

Kommentar veröffentlichen