Update zu iOS 4.2 vom iPhone Dev-Team

Ein Update zum iOS 4.2 wurde vom iPhone Dev-Team veröffentlicht. Nun wird ein Jailbreak auf allen iDevices, egal welche iOS Version installiert ist, möglich sein. Es hängt nur noch von den comex Fortschritten ab, ob es ein untethered Jailbreak, welcher nicht nach jedem Neustart des Geräts durchgeführt werden muss, sein wird. Da die kommende Firmware voraussichtlich am Freitag veröffentlicht wird und Apple ein Downgrade auf eine Vorgänger-Version nicht mehr lange zulassen wird, wird die finale 4.2 Firmware noch nicht unterstützt.

Aus diesem Grund solltet ihr für alle Fälle jetzt eure SHSH Hashes sichern.

Auf jeden Fall werden das iPhone 3G und das iPhone 3GS vom neuen Unlock unterstützt, nur die iPhone 4 User werden wahrscheinlich noch ein wenig warten müssen.

By all accounts, we’re within a few days of Apple’s official public release of Firmware 4.2.  Here’s what you need to know:

Thanks to geohot’s limera1n exploit, and our original pwnage2 exploit, and @pod2g’s ipod2g-MC exploit, absolutely all devices at all iOS firmware versions are capable of being jailbroken.

The untethered jailbreak of those very latest FWs and latest devices depends on @comex hacks.  His hacks so far extend only to 4.1 and 4.2beta3.  He’s working on a way to extend it to 4.2 and beyond.  Just wait for him to work out his method.

iPhone 3G and 3GS unlockers will be covered by our upcoming unlock.  Stay away from any updates to Apple FW until our official release and you’ll be okay.  Just stay away from all Apple IPSWs

iPhone4 unlockers are not left out in the cold.  @sherif_hashim has found some very promising avenues to pursue.  Those will be explored as soon as possible after all the 4.2 madness.

Kommentar veröffentlichen