Welche Features soll iOS 5 haben?

Wir haben uns mal etwas für euch umgehört und gefragt, was ihr denn gerne für Features beim neuen iOS 5 haben wollt. Diese Features kamen dabei raus:

Überarbeitung der Systemmitteilungen
Alle Systemmitteilungen erscheinen im selben Format. Teilweise ist das wirklich unübersichtlich und sollte überdacht werden. Es wäre klarer, welche Ereignisse verpasst wurden und welche Apps zu überprüfen sind.

Mehrere Installationen im App Store
Mehrere Apps zu installieren wird leicht zum Geduldsspiel. Der App Store wechselt so nach jedem Start des Installationsprozesses zum Homescreen. Es wäre jedoch ziemlich wünschenswert, mehrere Apps auszuwählen und erst dann den Installationsprozess in einem Schritt für alle Apps durchzuführen.

Mehr Informationen auf dem Display
Wenn man das iPhone einschaltet oder aus dem Stand-By Modus weckt, erfährt man wenig Neues. Das Display zeigt ausser Systemmitteilungen, Uhrzeit und dem Datum nichts an. Widgets wären praktisch, wenn man diese auf dem Screen platzieren könnte. Diese sollten automatisch mehr Infos anzeigen: neue eMails, aktuelle Schlagzeilen oder evtl. die Wettervorhersage.

Löschen von System-Apps
Es gibt beispielsweise ein umfangreicheres Wetter-App, was das System-App überflüssig werden lässt. Momentan besteht noch keine Möglichkeit das vorinstallierte Wetter-App zu löschen. Mit iOS 5 sollte sich dies ändern.

Mehr Optionen beim Multitasking
Es sollte eine Überarbeitung des Multitasking erfolgen. Der Wechsel zwischen laufenden Apps sollte schneller werden und um eine Funktion ergänzt werden, die alle laufenden Apps mit einem Klick beendet.

Bessere Ordner
Scrollen sollte unterstützt werden und die Ordner sollen flexibler einzurichten sein und mehr Apps aufnehmen können.

Drahtlose Synchronisation
Es fehlt die drahtlose Synchronisation, die über Apples derzeitigen MobileMe Service hinausgeht. Interessant ist es besonders für die User, die neben einem iPhone auch ein iPad besitzen. Beide Modelle könnten so automatisch und unterwegs auf einen Stand gebracht werden.

Außerdem warten natürlich alle auf den Adobe Flash Support und das Drucken durch alle Modelle und Marken übers Netzwerk.

Leider gibt es im Moment noch keine weiteren Infos zu iOS 5… wir werden uns alle gedulden müssen bis zur WWDC.

Kommentar veröffentlichen