Office 2011 für Mac – Update 14.0.2 veröffentlicht

Auf ihren Servern hat Microsoft in der Nacht das Update 14.0.2 zum Download bereitgestellt. Es werden ein paar Kleinigkeiten behoben, die sich in der jetzigen Version eingeschlichen hatten.

Alle Anwendungen können nun wieder ordnungsgemäß ausgeführt werden. Bei Microsoft Outlook für Mac 2011 wurde ein Problem behoben, bei dem Outlook unerwartet beendet wurde bzw. abstürzte.

Zu guter Letzt wurde noch ein Bug mit dem Mac-Updater behoben, nun können auch Aktualisierungen wieder normal durchgeführt werden.

Systemvoraussetzungen für Office 2011 nennt Microsoft Mac OS X 10.5.8 oder neuer.

Über die Updatefunktion innerhalb von Word 2011, Excel 2011, PowerPoint 2011 oder Outlook 2011 die Aktualiserung bereit.

Kommentar veröffentlichen