Updates für Apple iLife 11

Gestern war wieder ein Updatetag bei Apple. Wer eine Systemaktualisierung durchführt, bekommt einige neue Updates. Diesmal wurde dem iLife ’11 Paket ein Update spendiert. Hier die Neuerungen und Verbesserungen.

Garageband v6.0.4

  • Behebung eines Problems mit dem Laden einzelner oder mehrerer Übungen aus dem GarageBand Store für Übungen
  • Behebung von Problemen mit manchen tempobasierten Effekten, die nicht synchron mit dem Haupttempo des Songs sind
  • Behebung eines Problems mit Magic GarageBand-Projektdateien, die in der Spur-Darstellung in GarageBand nicht richtig geöffnet werden

iPhoto v9.1.5

  • Der Datumsbereich jedes Ereignisses wird jetzt entsprechend aktualisiert, um Änderungen widerzuspiegeln, die über den Befehl „Datum und Uhrzeit anpassen“ an Fotos vorgenommen werden.
  • Es wurde ein Problem beim Scrollen in der Fotoübersicht behoben, wenn Ereignistitel angezeigt werden.
  • Es wurde ein Problem behoben, aufgrund dessen Ken Burns-Animationen nicht korrekt auf Fotos in einer gespeicherten klassischen Diashow angewendet wurden.
  • Beim Löschen von Fotos aus einem Web-Album über das Kontextmenü werden diese jetzt aus dem Album, nicht jedoch aus der Mediathek entfernt.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Anpassungen für das Beschneiden nicht von einem Foto entfernt werden konnten, wenn der Befehl „Zurück zum Original“ verwendet wird.

iMovie v9.0.4

  • Unterstützung beim Öffnen von Projekten, die von iMovie für iOS importiert wurden
  • Behebung eines Problems, aufgrund dessen manche Audioeinstellungen nicht beibehalten werden
  • Verbesserte Leistung bei der Verwendung einer großen Anzahl an Videoclips mit Schlüsselbegriffen
  • Behebung eines Problems, aufgrund dessen das Programm verlangsamt startet, wenn große iPhoto-Mediatheken verwendet werden

iDVD 7.1.2

  • Erhöhte Verlässlichkeit bei importierten iPhoto ’11-Diashows
  • Beheben eines Problems beim erneuten Verknüpfen von Dateien
  • Beheben eines Problems, aufgrunddessen iDVD bei der Suche nach fehlenden Dateien die gesamte verfügbare CPU-Kapazität verwendet

iWeb v3.0.4

  • Dieses Update verbessert die allgemeine Stabilität und behebt einige kleinere Probleme.

Die Updates können entweder über die Systemaktualisierung aktualisiert werden, oder auf http://support.apple.com/downloads/ runter geladen werden.

2 Kommentare zum Thema “Updates für Apple iLife 11

Kommentar veröffentlichen