Jetzt auch für Mac OS X verfügbar: Majesty 2

Virtuell Programming kündigte im April eine Mac-Version von Majesty 2 an, nun kam die Meldung des Unternehmens, dass das Spiel fertig sei. Majesty 2 ist ab sofort zum Preis von 39,95 Euro erhältlich (engl. Download-Version) und setzt folgendes voraus: 2,16 GHz getasteten Intel-Prozessor, 1024 MB RAM, ATII- oder Nvidia-Grafikchip mit 128 MB VRAM (Geforce 8600 bzw. Radeon X1600 oder besser) und Mac OS X 10.6.3. Das Spiel ist eine Mischung aus Echtzeitstrategie-, Aufbau- und Rollenspiel und erschien schon im Herbst 2009 für Windows.

Der Spieler übenrimmt in Majesty 2 die Kontrolle über ein Königreich und muss die Infrastruktur ausbauen, die Umgebung erkunden, Helden rekrutieren, Monster bekämpfen, die Wirtschaft am Laufen halten und feindliche Städte erobern. Majesty 2 (Altersfreigabe: ab 12 Jahren) bietet 16 Heldencharaktere, mehr als 20 Monsterarten, ein Wirtschaftssystem, mehr als 2 Dutzend Gebäude, über 40 Zaubersprüche, eine Einzelspielerkampagne mit 16 Missionen und einen Mehrspielermodus für bis zu 4 Personen (LAN oder Internet).

Spielbeschreibung:
„Sei der Herrscher über Euer Königreich! Erbaut die Fantasy-Stadt Eurer Träume und taucht ein in eine bezaubernde Welt, die Euch an den Bildschirm fesseln wird. Euch stehen loyale und doch etwas eigenwillige Untergebene zu Diensten, die ihre eigene Auffassung davon haben, wie die Dinge ihren Lauf nehmen sollten. Majesty ist das einzige Spiel, in dem Eure Helden selbst entscheiden, wann und wie etwas zu tun ist, und es liegt an Euch, mit Hilfe von finanziellen Mitteln Einfluss zu nehmen. Seid jedoch auf der Hut: Monster werden nicht tatenlos zusehen, sondern versuchen, Eure Stadt zu belagern. Verteidigt Euer Reich mit edlen Kriegern, magiekundigen Zauberern oder wilden Barbaren. Wählt aus mehr als 10 unterschiedlichen Klassen, um die Sicherheit Eurer Ländereien zu gewährleisten.“

Eine deutschsprachige Box-Version von Majesty 2 hat Runesoft bereits angekündigt.

Kommentar veröffentlichen