Mac Programm sofort beenden

Es gibt viele Situationen, warum ihr ein Programm sofort beenden muss. Da wäre zum Beispiel, wenn Programme auf einmal nicht mehr reagieren und sich aufgehängt haben und die sofort beenden-Fuktion im Dock nicht mehr reagiert. Zwar sind abgestürzte Programme auf dem Mac sehr selten, kommen dennoch mal vor.

Eine andere Situation könnte sein, dass ihr an einem geheimen Projekt arbeitet und plötzlich taucht die Person auf, für die das Projekt gedacht ist. Was tun? Das Programm lässt sich über die normale beenden-Funktion nicht so schnell schließen.

Terminal ist die Antwort auf fast alle Fragen.

Gebt einfach folgenden Befehl im Terminal ein und bestätigt diesen erst mit der Enter-Taste, wenn ihr das Programm wirklich schließen wollt.

Achtung: Es kann passieren, dass nicht gespeicherte Dateien, verloren gehen. Also immer schön CMD+S (speichern) nutzen!

killall iMovie

Für iMovie könnt ihr natürlich jedes andere Programm eingeben.

[app 408981434]

Kommentar veröffentlichen